###TIPAFRIEND###
    Jochen Arden

    Herzlich willkommen!

     

    Seit mehr als 40 Jahren verpflichte ich mich dem hohen Anspruch

    nach Individualität und vereine Handarbeit und Tradition mit zukunftsorientierter Technologie.

     

    Überzeugen Sie sich selbst von dem Umfang unserer Leistungen

    hier, auf diesen Seiten.

     

    Wir freuen uns auf Sie

     

     

     


    Banner

    Erster „Arden British Day“ an Burg Zelem in Kranenburg war ein voller Erfolg!

    Außergewöhnliche englische Klassiker der Automobilgeschichte sowie ein nostalgisches britisches Picknick bei 27 Grad: Der „Arden British Day“ in Kranenburg fand am Sonntag (25.09. 2016) zum ersten Mal statt – und zog seine Besucher gleich voll und ganz in seinen Bann. „Papa, guck mal, da kommt ein Jaguar D-Type“ ruft ein autobegeisterter Stöpsel. Sein Vater staunt noch mehr, denn in dem Wagen sitzt Rennlegende Clemens Schickentanz, fünfmaliger Le Mans Teilnehmer aus den Siebzigerjahren Jahren. Verwunderte und bewundernde Gesichter, die gab's beim 1. „Arden British Day 2016“ reichlich.

     

    Handgefertigte britische Edelkarossen der Vorkriegszeit, rassige englische Sportwagen der Fünfziger- und Sechzigerjahre, Designikonen aus den Siebzigern, Youngtimer aus den Achtzigern, sogar automobile Raritäten wie der Jaguar C-Type, die Besitzer präsentierten ihre Oldtimer voller Stolz und vielfach in perfekt abgestimmtem Outfit. Besitzer und Oldtimerfreunde kamen dabei nicht nur aus ganz Deutschland sondern auch aus dem benachbartem Ausland. Langjährige Arden Kunden und treue Arden Fans vermischten sich mit Oldtimerfahrern der vorwiegend englischen Clubs. Niederrheinische Sonntagsausflügler per Rad erlebten fast 250 britische Modelle und mehr als 100 andere Fahrzeuge vor mittelalterlicher, historischer Kulisse.

     

    Gastgeber Jochen Arden konnte hoch zufrieden sein, hatte er mit dieser hohen Teilnehmerzahl bei dem kurzfristig ins Leben gerufenen Event gar nicht gerechnet. Auch der Präsident des britischen Chamber of commerce war voll des Lobes und animierte die Gäste mit perfekter Picknick-Ausstattung es ihm gleich zu tun. Bei fantastischem „Kaiserwetter in Kranenburg“ bestaunten mehr als 700 Besucher die auf Hochglanz polierten und liebevoll hergerichteten Fahrzeugklassiker, darunter auch viele Cabriolets, die einen Blick ins lederausgeschlagene Interieur gewährten.

     

    Die wunderbare Landschaft um Burg Zelem herum unterstrich das britische Flair und mancher Gast fühlte sich vor die Tore eines englischen Landsitzes versetzt. Zudem begeisterte ein unterhaltsames Rahmenprogramm Besucher und Teilnehmer bis spät in den Nachmittag: Ein Moerser Cricket Team zeigte seine Spielkunst, und eine interessante Burgaussenführung sorgte für das I-Tüpfelchen bei diesem Event.

    Einladung zum Arden British Day 2016

    Wir freuen uns Sie zum Arden British Day am 25. September 2016 an der Burg Zelem in Kranenburg-Mehr am Niederrhein einzuladen.

    Automobil Enthusiasten treffen auf britischen Flair in historischem Ambiente. Weitere Informationen zu unserem Programm folgen in Kürze oder auf Anfrage über classic(at)arden.de.

     

    Zu unserer offiziellen Einladung gelangen Sie hier und einen Eindruck von einem ersten, inoffiziellen Treffen im September 2015 erhalten sie in dem untenstehenden Video.

     


    Jaguar Club Treffen 2015


    Comeback einer Legende Kremer Porsche 911 Carrera RSR 3.0

    ###LOGIN###