Suche
Fahrzeuginformationen

Fahrzeuginformationen

Abgelesener Kilometerstand Meilen (Kilometer): 5.875 (9.455 km)
Hersteller: Jaguar
Modell: XK 120 SE OTS (Special Equipment Model)
Erstzulassung: 06/1953
Interieur: Leder rot
Preis: Auf Anfrage

Technische Daten

Motor: 3.4 Inline-Sechser
Leistung: 132 KW (182PS)
Hubraum: 3.442cm³
Getriebe: Handgeschaltet

Fahrzeugbeschreibung

Den Jaguar XK 120 als Klassiker zu bezeichnen, wäre eine Untertreibung. Das Meisterstück war das schnellste Serienauto der Welt, als es 1948 auf den Markt kam, und hatte einen der besten 3.4 Inline-Sechser Motoren, der jemals gebaut wurde.

 

In den 1950er Jahren bot Jaguar mit einer leistungsstärkeren 180-bhp-Maschine den Jaguar XK 120 Special Equipment an. Mit diesem Motor ist eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h zu erreichen. Erkennbar ist der Special OTS an seinem Doppelauspuff sowie seinem kraftvollen Motor-Sound. Das SE-Paket enthält außerdem härtere Federn an den Radaufhängungen. Das Sondermodell wurde bis 1954 in England gebaut.

 

Dieser original XK 120 OTS SE wurde 1953 direkt aus dem Jaguar Werk in Coventry nach Los Angeles zu dem renommierten Jaguar Händler Hornburg verschifft. Fortan ist die Provenienz des Fahrzeugs nachvollziehbar. 2016 wurde das Fahrzeug aus dem Nachlass von Thurston Twigg-Smith verkauft und befindet sich heute im Besitz von Jochen Arden. Es besticht durch seine geringe Laufleistung von 5.875 Meilen (9.455 KM) sowie durch seinen modifizierten Werksmotor mit 132 kW/182 PS. Ein Jaguar Daimler Heritage Trust Zertifikat, das original Handbuch sowie das Werkzeug ist vorhanden.